1955 - Gründung des Vereins
Die Gründerversammlung des Spielverein Westrich 1955 e.V. fand im Juli 1955 in der Gaststätte zur 'Zur Eiche' in Dortmund – Westrich statt.

Zu dieser Zeit war Westrich noch eine Dorfgemeinschaft. Neben einer Gaststätte und zwei Lebensmittelgeschäften gab es noch eine Schule sowie den Sportplatz, der mit schwarzer Zechen Asche bedeckt war und mit einem großen Teil Eigenhilfe hergestellt worden ist.

Im Turnverein T.V. Starke Eiche Westrich konnten begeisterte Fußballer ihren Spielbetrieb nur ungenügend nachkommen, so das es zur Gründung des SV Westrich 55 e.V. kam. Als Vereinsfarben wurden Rot und Grün ausgewählt.

Es schlossen sich so mutige Männer zusammen, wie Paul Lindenau, Erich Moraweck, Bruno Meise , Heinz Ziegler, Erich Lewandowski, Fritz Maschewski und Frau Hedwig Piotrowiak, die den Spielverein Westrich gründeten.

Es waren alles Fußballer, die schon von 1948 – 1952 im T. V. Starke Eiche Fußball gespielt haben.